Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Parlamentarische Demokratie

Dilemmata, Strukturen, Policies

Vooraankondiging
Parlamentarische Demokratie - Hönnige, Christoph; Eising, Rainer - ISBN: 9783531145808
Prijs: € 26,75 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nog niet verschenen.
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Politicologie
Boekenliefde.nl:
Parlamentarische Demokratie op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Wie funktioniert unsere Demokratie?

This book offers useful parameters for gas hydrate exploration and exploitation, including detection, thermo-physical properties, permeability and mechanical properties, geochemical abnormalities, exploitation conditions and modern measurement technologies.

Details

Titel: Parlamentarische Demokratie
auteur: Hönnige, Christoph; Eising, Rainer
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 300
Uitgever: Springer Fachmedien Wiesbaden
Plaats van publicatie: DE
NUR: Politicologie
Collectie: Grundwissen Politik
Afmetingen: 240 x 168
ISBN/ISBN13: 3531145800
ISBN/ISBN13: 9783531145808
Intern nummer: 1728577

Biografie (woord)

Dr. Christoph Hönnige ist Juniorprofessor für Innenpolitik und Vergleichende Regierungslehre an der Technischen Universität Kaiserslautern.

Extra informatie

Parlamente sind zentrale Institutionen moderner Demokratien, doch gelten sie vielen Beobachtern nur noch als Legitimationsorgane für eine sie dominierende Exekutive. Das Buch modifiziert diese These und wirft einen frischen Blick auf die Parlamente, indem es einige fundamentale Dilemmata aufzeigt, die diese Institutionen bewältigen müssen. Mittels neuerer Theorieentwicklungen untersuchen die Autoren, ob und wie diese Dilemmata in den Ländern Westeuropas jeweils angegangen worden sind. Die Befunde stellen etablierte Sichtweisen in Frage und liefern neue Einsichten in die unterschiedliche Stellung, Rolle und Funktionen von Parlamenten in politischen Systemen sowie in die daraus resultierenden Politikergebnisse. Der schrittweise Aufbau der Argumentation und die systematische Einführung des methodischen Werkzeugs macht die Analyse zu einem nützlichen Lehrbuch für Studierende der Politikwissenschaft, das auch von der an der Parlamentstätigkeit interessierten Öffentlichkeit mit Gewinn gelesen wird.

Inhoudsopgave

Volk, Parlament, Regierung und Gerichtsbarkeit: Theoretisch vermutete Zielkonflikte der Demokratie - Was Streudiagramme leisten können: Empirische Bestätigung theoretisch vermuteter Zielkonflikte - Rationalisierungen des freien parlamentarischen Spiels: Fallstudien dreier höchst unterschiedlicher Länder - Vergleiche von Parlamenten - Merkmale parlamentarischer Demokratie - Mehrheitsmacht und Vetokräfte - Vetospieler und Policy-Distanzen - Die Agenda der Regierung im Parlament - Vergleiche von Policies - Vetospieler und Arbeitsmarktgesetze - Kabinettsorganisation und Budgetdefizite - Agendakontrolle und Gesetzgebungsvolumen

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.