Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Palaoanthropologie

Palaoanthropologie - Rothe, Hartmut; Henke, Winfried - ISBN: 9783642786518
Prijs: € 58,90 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek
Genre: Culturele antropologie algemeen
Boekenliefde.nl:
Palaoanthropologie op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Literaturverzeichnis Sollen Dabei Den Zugang Zu Den Vielfliltigen Daten, Fakten Und Themenkomplexen Des Hominisationsprozesses Erleichtern. Dem Verlagshaus Springer, Namentlich Herrn Dr.

Details

Titel: Palaoanthropologie
auteur: Rothe, Hartmut; Henke, Winfried
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 712
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Plaats van publicatie: DE
NUR: Culturele antropologie algemeen
Afmetingen: 235 x 155
ISBN/ISBN13: 9783642786518
Intern nummer: 23520951

Biografie (woord)

Hartmut Rothe, Professor für Anthropologie, ist Direktor der Ethologischen Station Sennickerode, Universität Göttingen. Gemeinsam mit Winfried Henke hat Hartmut Rothe bereits "Paläoanthropologie" und "Stammesgeschichte des Menschen" veröffentlicht.

Recensie

Aus den Rezensionen: "... Die gesamte Bandbreite der Denkansätze und Modellvorstellungen zur Stammesgeschichte des Menschen wurde versucht zu integrieren ... Damit dürfte das vorliegende Werk Leser aller biologischer Fachrichtungen in die Lage versetzen ... und eigene Forschungsfragen und Strategien zu entwickeln. Das ausführliche Register und das Umfangreiche Schriftenverzeichnis dürften dabei den Zugang zu den vielfältigen Daten, Fakten und Themenkomplexen des Hominisationsprozesses erleichtern. Sie sollten darüberhinaus auch für Vertreter weiterer biologischer Forschungsrichtungen Anregungen geben und Leitlinien setzen zur Ergründung der Evolutionswege in anderen Organismengruppen, auch der Insekten." (in: Entomologia Generalis, 2009, Vol. 31, Issue 4, S. 348)

Inhoudsopgave

1 Einleitung.- 2 Grundlagen der Paläobiologie.- 2.1 Geochronologischer Rahmen.- 2.2 Möglichkeiten und Grenzen paläobiologischer Forschung.- 2.3 Vom Lebewesen zum Fossil - Taphonomie.- 2.4 Altersbestimmung von Fundstätten und Fundstücken.- 2.4.1 Grundlagen der Stratigraphie.- 2.4.2 Spezielle Methoden der Altersbestimmung.- 2.4.3 Paläogenetische Methoden und molekulare Uhr.- 2.5 Klassifikation und phylogenetische Rekonstruktion.- 2.5.1 Was ist ein Merkmalz.- 2.5.1.1 Merkmale als Einheit von Form und Funktion.- 2.5.1.2 Biologische Rolle von Merkmalen.- 2.5.1.3 Die Anpassung von Merkmalen.- 2.5.2 Merkmal und Ähnlichkeit.- 2.5.2.1 Nachweis homologer Merkmale.- 2.5.2.2 Ursprüngliche und abgeleitete homologe Merkmale.- 2.5.3 Gewichtung von Merkmalen.- 2.5.4 Merkmalsausprägung und Körpergröße.- 2.5.5 Methoden und Ziele der Funktionsmorphologie.- 2.5.5.1 Induktion.- 2.5.5.2 Deduktion.- 2.5.5.3 Funktionsmorphologie und phylogenetische Analyse.- 2.5.6 Schulen biologischer Klassifikation.- 2.5.6.1 Evolutionäre Taxonomie.- 2.5.6.2 Phylogenetische Systematik oder Kladistik.- 2.5.6.3 Numerische Taxonomie oder Phänetik.- 2.5.7 Verfahren der Stammbaumrekonstruktion.- 2.5.7.1 Methodische Schritte der phylogenetischen Analyse.- 2.5.7.2 Optimierungsverfahren zur Stammbaumrekonstruktion.- 2.5.8 Artkonzepte und Modelle der Artentstehung.- 2.5.8.1 Biologisches Artkonzept.- 2.5.8.2 Evolutionäres Artkonzept.- 2.5.8.3 Modelle zur Artentstehung.- 3 Ursprung und Radiation der Primaten.- 3.1 Vorfahren der Primaten.- 3.2 Definition der Primaten.- 3.3 Primatenradiation vom Paläozän bis zum Miozän (ohne Hominoidea).- 3.4 Verbreitung und Systematik der rezenten Primaten.- 4 Adaptationen der Primaten.- 4.1 Adaptationen des kranialen Skeletts und der Zähne.- 4.1.1 Morphologie des Gesichtsschädels.- 4.1.1.1 Orbita- und Überaugenregion.- 4.1.1.2 Suborbitalregion.- 4.1.2 Morphologie des Hirnschädels.- 4.1.2.1 Hirnschädelform.- 4.1.2.2 Kiefergelenk.- 4.1.2.3 Ohrregion.- 4.1.3 Zahnbogenform.- 4.1.4 Morphologie von Unterkieferkörper und -ast.- 4.1.5.1 Morphologie der Schneidezähne.- 4.1.5.2 Morphologie der Eckzähne.- 4.1.5.3 Morphologie der Praemolaren.- 4.1.5.4 Morphologie der Molaren.- 4.1.6 Entstehung des bilophodonten Molarenmusters.- 4.1.7 Entstehung des Dryopithecus-Musters.- 4.1.8 Zahnschmelzdicke und -runzeln.- 4.1.9 Zahnschmelzprismen.- 4.1.10 Funktionsmorphologie der Molaren.- 4.1.11 Kaumuskulatur und Kauvorgang (Mastikation).- 4.2 Adaptationen des postkranialen Skeletts.- 4.2.1 Quadrupedie.- 4.2.1.1 Biomechanische Grundlagen der Quadrupedie.- 4.2.1.2 Morphologie des postkranialen Skeletts quadrupeder Primaten.- 4.2.2 Knöchelgang der afrikanischen Menschenaffen.- 4.2.2.1 Körperhaltung und Gliedmaßenproportionen.- 4.2.2.2 Morphologie der Wirbelsäule und des Brustkorbs.- 4.2.2.3 Morphologie des Schultergürtels und der Vorderextremität.- 4.2.2.4 Muskulatur des Schultergürtels und der Vorderextremität.- 4.2.2.5 Morphologie des Beckengürtels und der Hinterextremität.- 4.2.3 Brachiation.- 4.2.3.1 Biomechanische Grundlagen der Brachiation.- 4.2.3.2 Morphologie des postkranialen Skeletts der Hylobatiden.- 4.2.3.3 Besonderheiten der Schulter- und Oberarmmuskulatur der Hylobatiden.- 4.2.4 Bipedie.- 4.2.4.1 Biomechanische Grundlagen der Bipedie.- 4.2.4.2 Morphologie der Wirbelsäule und des Brustkorbs des modernen Menschen.- 4.2.4.3 Morphologie des Schultergürtels und der oberen Extremität des modernen Menschen.- 4.2.4.4 Muskulatur des Schultergürtels und der oberen Extremität des modernen Menschen.- 4.2.4.5 Morphologie des Beckengürtels und der unteren Extremität des modernen Menschen.- 4.2.4.6 Muskulatur des Beckengürtels und der Hinterextremität der Pongiden und des modernen Menschen.- 4.2.4.7 Hypothesen zu Herleitung der Bipedie des Menschen.- 5 Differenzierung der miozänen Hominoidea.- 5.1 Die Proconsul-Gruppe.- 5.1.1 Fundorte und Zeitstellung.- 5.1.2 Morphologische Kennzeichnung.- 5.2 Die Dryopithecus-Gruppe.- 5.2.1 F

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.