Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Kriminaltaktik Mit Besonderer Berucksichtigung Der Kriminalpsychologie

Kriminaltaktik Mit Besonderer Berucksichtigung Der Kriminalpsychologie - Schneickert, Hans - ISBN: 9783642940972
Prijs: € 58,90
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek
Genre: Culturele antropologie algemeen
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Details

Titel: Kriminaltaktik Mit Besonderer Berucksichtigung Der Kriminalpsychologie
auteur: Schneickert, Hans
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 294
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
NUR: Culturele antropologie algemeen
Afmetingen: 234 x 156 x 16
Gewicht: 422 gr
ISBN/ISBN13: 9783642940972
Intern nummer: 26938671

Inhoudsopgave

Erster Teil. Das Verbrechen und die Feststellung seiner Tatbestandsmerkmale..- 1. Die Strafanzeige und der erste Angriff.- 2. Kapitalverbrechen (Mord).- Die besonderen Tötungsarten: Der Giftmord S..- Der Lustmord S..- Der Massenmord S..- Der Versicherungsmord S..- Der Doppelselbstmord S..- Der Kindesmord S..- Der Verwandtenmord S..- Der Mord aus Aberglauben S..- 3. Brandstiftung.- 4. Einbruchsdiebstahl.- 5. Verwandte Eigentumsdelikte.- a) Hehlerei S..- b) Brieferöffnung und -beraubung S..- c) Taschendiebstahl S..- d) Der Hoteldieb S..- e) Der Warenhausdieb S..- f) Der Wilddieb S..- Anhang: Sonstige Diebestricks und kriminalistische Fragen S..- 6. Raub.- 7. Betrug.- a) Der Hochstapler S. 80. - b) Kaufmännischer Betrug S. 81. - c) Der Falschspieler S. 85..- 8. Meineid.- 9. Urkundenfälschung.- a) Testamentsfälschungen S. 98. - b) Fälschung von Autogrammen, Antiquitäten und Kunstgegenständen S. 99..- 10. Münzfälschung.- 11. Anonyme Briefschreiberei.- 12. Erpressung.- 13. Vorgetäuschte Verbrechen.- 14. Strafbare Verkehrsunfälle.- 15. Verbrecherische Unterdrückung des Personenstandes und erbbiologische Persönlichkeitsfeststellung.- a) Die Ähnlichkeitsuntersuchung im Strafverfahren gegen das gräfliche Ehepaar Kwilecki wegen Kindesunterschiebung S..- b) Der Kindesverwechslungsprozeß in München-Gladbach im Jahre 1931-32 S..- 16. Verbrechertricks.- a) Erpressertricks S..- b) Betrügertricks S..- c) Diebes-und Einbrechertricks S..- d) Sonstige Verbrechertricks S..- Zweiter Teil. Die kriminaltaktischen Lehren der Vernehmung..- 1. Die Vernehmung der Zeugen.- a) Juristisches S..- b) Psychologie der Aussage S..- c) Die Übertreibung S..- d) Kinder und Jugendliche als Zeugen und Beschuldigte S..- e) Die Behandlung der Zeugen S..- f) Die Niederschrift der Zeugenaussagen S..- g) Die Nachprüfung der Zeugenaussagen S..- 2. Die Vernehmung der Sachverständigen.- a) Wissenschaftliche Kontrollversuche S..- b) Wiedererkennung der Stimme S..- c) Der Geruch S..- d) Sonstige Sachverständige S..- e) Die gerichtliche Schriftvergleichung S..- 3. Die Vernehmung des Beschuldigten.- a) Das Geständnis und sein Widerruf S..- b) Alibibeweis und Verbrecherausreden S..- c) Geheime Verständigung durch Schrift, Sprache und Gebärden S..- d) Geheimnis und Verschwiegenheit S..- 4. Die Simulation und ihre Enlarvung.- a) Simulation von Geisteskrankheiten S..- b) Andere Simulationen und ihre Feststellung S..- c) Das Verstellen der Stimme. Das Wechseln der Farbe S..- 5. Verstecke für Diebesbeute und Verbrechensmittel.- 6. Pressemitteilungen. - Auslobung von Belohnungen.- Dritter Teil. Angewandte Kriminalpsychologie..- 1. Einteilung der Kriminalpsychologie.- 2. Der verbrecherische Wille.- 3. Das letzte Stadium des verbrecherischen Entschlusses.- 4. Die Denkweise des Verbrechers.- 5. Wahrheit und Lüge.- a) Von Menschen, die wahrheitsliebend und glaubwürdig sind S..- b) Von Menschen, die lügen S. 268. - c) Von Menschen, die sich selbst täuschen S..- 6. Die Psychologie der Massen.- 7. Zur Psychologie der Urteilsfindung.- 8. Wiederaufnahme des Verfahrens.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.