Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

1904-1909

Mit Notizen von Vorträgen aus dem Jahre 1904 und Meditationstexten nach Niederschriften Rudolf Steiners

1904-1909 - Steiner, Rudolf - ISBN: 9783727426612
Prijs: € 83,50
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Antroposofie
Boekenliefde.nl:
1904-1909 op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Bei den so genannten "Esoterischen Stunden" handelt es sich um Vorträge, die von Rudolf Steiner innerhalb seiner ersten esoterischen Schule an vielen Orten gehalten worden sind. Mitschreiben während der Stunden war nicht erlaubt, weshalb erst hinterher festgehalten werden konnte, was im Gedächtnis geblieben war. So werden u. a. allgemeine Übungen von verschiedenen Aspekten aus näher erläutert; es werden Erfahrungen geschildert, die auf dem Schulungsweg eintreten können, oder es werden einzelne, in den Grundlagen schon bekannte Lehrinhalte näher ausgeführt. "Der Unterschied zwischen einer exoterischen und einer esoterischen Stunde besteht darin, dass dort Lehren, Kenntnisse aufgenommen werden; hier wird etwas erlebt." (Rudolf Steiner) Inhalt: Carl Unger: Rudolf Steiner und das Wesen der Esoterik I. Erläuterungen der Grundbedingungen zum selbständigen Erlangen höherer Erkenntnisse (Notizen von vier Vorträgen) II. Meditationstexte nach Niederschriften Rudolf Steiners III. Aus den Inhalten der esoterischen Stunden 1904-1909 (Gedächtnisaufzeichnungen von Teilnehmern) / Über Ernährung

Details

Titel: 1904-1909
auteur: Steiner, Rudolf
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 624
Uitgever: Rudolf Steiner Verlag
NUR: Antroposofie
Collectie: Rudolf Steiner Gesamtausgabe Bd.266/1
Afmetingen: 230 x 157 x 40
Gewicht: 920 gr
ISBN/ISBN13: 3727426616; 3727426993
ISBN/ISBN13: 9783727426612
Intern nummer: 3934102
Volume: Bd.1

Biografie (woord)

Rudolf Steiner, geboren 1861, verstorben 1925 in Dornach, Studium der Mathematik, Naturwissenschaften und Philosophie in Wien. Anschluss 1902 der Theosophischen Gesellschaft, 1913 Trennung und Gründung der Anthroposophischen Gesellschaft sowie 1919 die erste Waldorfschule. Entfaltung des anthropos. Denkansatzes durch zahlreiche Veröffentlichungen und eine umfangreiche Lehrtätigkeit. Steiners Geisteswissenschaft ist keine bloße Theorie. Ihre Fruchtbarkeit zeigt sie vor allem in der Erneuerung aller Bereiche des Lebens: der Erziehung, der Medizin, der Kunst, der Religion, der Landwirtschaft, bis hin zu jener gesunden Dreigliederung des ganzen sozialen Organismus, in der Kultur, Rechtsleben und Wirtschaft sich genügend unabhängig voneinander entfalten können.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.