Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Wer Oder Was Handelt?

Zum Subjektverstandnis Der Hermeneutischen Wissenssoziologie

Wer Oder Was Handelt? - Poferl, Angelika (EDT)/ Schröer, Norbert (EDT) - ISBN: 9783658025205
Prijs: € 42,85
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek
Genre: Algemene sociale wetenschappen
Boekenliefde.nl:
Wer Oder Was Handelt? op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

_Vor dem Hintergrund aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen, aber auch angesichts der Ausdifferenzierungen des theoretischen Feldes stellen sich der Hermeneutischen Wissenssoziologie neue Probleme und Herausforderungen, die mit der Infragestellung des Subjektkonzepts einhergehen. Das Anliegen dieses Bandes ist es, eine Verständigung innerhalb der Hermeneutischen Wissenssoziologie anzuregen. Von phänomenologischen und pragmatistischen Grundüberzeugungen ausgehend werden die subjekttheoretischen Grundlagen der Hermeneutischen Wissenssoziologie und deren Relevanz für eine sinnverstehende Rekonstruktion sozialer Wirklichkeit erörtert._

Details

Titel: Wer Oder Was Handelt?
auteur: Poferl, Angelika (EDT)/ Schröer, Norbert (EDT)
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 288
Uitgever: Springer VS
NUR: Algemene sociale wetenschappen
Afmetingen: 210 x 148 x 17
Gewicht: 390 gr
ISBN/ISBN13: 9783658025205
Intern nummer: 25650949

Inhoudsopgave

Wer oder was handelt? Zum Subjektverständnis der Hermeneutischen Wissenssoziologie. Eine Einleitung.- Zwischen Selbstmythisierung und Entmythologisierung. Metamorphosen des abendländischen Ichs.- Das Subjekt des kommunikativen Handelns.- Warum sollte die hermeneutische Wissenssoziologie an der Rekonstruktion des subjektiven Sinns festhalten?- Assoziationen. Über Subjektprobleme des Poststrukturalismus und die Perspektive der Wissenssoziologischen Diskursanalyse.- Von Menschen und Dingen. Wer handelt hier eigentlich?- Ist der Mensch ein Subjekt? Ist das Subjekt ein Mensch? Über Diskrepanzen zwischen Doxa und Episteme.- Subjektive Erfahrung, intersubjektive Verständigung und Sozialität. Phänomenologische Erörterungen.- Der systemtheoretische Sinn für Subjektivität.- Kosmopolitische Empathie: Subjektivität und die fluiden Grenzen der Sozialwelt.- Subalterne Subjektivität? Zur kollektiven Handlungs- und Diskursfähigkeit von Dominierten.- Zur Soziologie des Zeitzeugen: Erinnerung zwischen Subjektivität, Sozialität und kommunikativer Konstruktion.- Was das Subjekt über seine Kompetenz wissen kann .- Individuum - Individualismus - Individualisierung, Rationalität - Rationalismus - Rationalisierung, Verstehen - Verstehende Soziale Arbeit - Verstehende Soziale Arbeit verstehen.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.