Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Demokratietheorien

Eine Einfuhrung

Demokratietheorien - Schmidt, Professor In Political Science Manfred G (university Of Heidelberg) - ISBN: 9783825218874
Prijs: € 53,55
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek
Genre: Algemene sociale wetenschappen
Boekenliefde.nl:
Demokratietheorien op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Nachdr. d. 3., überarb. u. erw. Aufl. v. 2000. 2006. 608 S. 21 cm

Details

Titel: Demokratietheorien
auteur: Schmidt, Professor In Political Science Manfred G (university Of Heidelberg)
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 398
Uitgever: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
NUR: Algemene sociale wetenschappen
Collectie: Lehrbuch
Afmetingen: 234 x 156 x 21
Gewicht: 576 gr
ISBN/ISBN13: 3810026352; 3825218872; 3810018740
ISBN/ISBN13: 9783825218874
Intern nummer: 1070482

Biografie (woord)

Prof. Dr. Manfred G. Schmidt ist Politikwissenschaftler an der Universität Heidelberg.

Extra informatie

Dieses Buch gibt eine Einführung in ältere und neuere Theorien der Demokratie und in die vergleichende Analyse demokratischer politischerSysteme. Das Buch,das in der 3., grundlegend überarbeiteten und um fünf Kapitel erweiterten Fassung aufgelegt wurde, ist in vier Teile gegliedert. Vorläufer der modernen Demokratietheorie stehen im Mittelpunkt des ersten Teils. Grundlegende Theorien moderner Massendemokratien werden im zweitenTeil vorgestellt. Im dritten Abschnitt werden Theorie und Praxis der Demokratie aus dem Blickwinkel der vergleichenden Forschung und unter Berücksichtigung neuester Vorschläge zur Messung des Demokratiegehalts von Staaten betrachtet. Der abschließende Teil ist der systematischen Abwägung der Vorzüge und der Mängel der Demokratie und der verschiedenen Demokratietheorien gewidmet.

Inhoudsopgave

Vorläufer moderner Demokratietheorien.- Die aristotelische Lehre von der guten Staatsverfassung und die Herrschaft der Volksversammlung im Staat der Athener.- Die Idee der "gemäßigten Demokratie": Montesquieu.- Radikale Volkssouveränitätslehre: Jean-Jacques Rousseaus Beitrag zur Demokratietheorie.- Der Zielkonflikt von Freiheit und Gleichheit: Alexis de Tocqueville über die Demokratie in Amerika.- Liberale Theorie der Repräsentativdemokratie: John Stuart Mill.- Die Lehre von der revolutionären Direktdemokratie: Karl Marx und die Pariser Kommune.- Moderne Theorien der Demokratie.- Elitistische Demokratietheorie: Max Weber.- Ökonomische Theorie der Demokratie: Joseph Schumpeter und Anthony Downs.- Die Demokratietheorie der Pluralisten.- Theorie der Sozialen Demokratie.- Partizipatorische Demokratietheorie.- Kritische Theorie der Demokratie.- Komplexe Demokratietheorie.- Vergleichende Demokratieforschung.- Parlamentarische und präsidentielle Demokratie.- Konkurrenz- und Konkordanzdemokratie.- Mehrheits- und Konsensusdemokratie.- Direktdemokratie.- Wie demokratisch sind die Demokratien? Messungen demokratischer Staatsverfassungen.- Die Theorie der sozioökonomischen Funktionsvoraussetzungen der Demokratie.- Übergänge vom autoritären Staat zur Demokratie.- Stärken und Schwächen der Demokratie und der Demokratietheorien.- Die Demokratie als Problembewältiger und als Problemerzeuger.- Die Demokratietheorien im Vergleich.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.