Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Berlin

Eine Politische Landeskunde

Berlin - ISBN: 9783322923196
Prijs: € 58,90
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek
Genre: Algemene sociale wetenschappen
Boekenliefde.nl:
Berlin op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

IM JAHR 1998 ist Berlin im Begriff, der Ort zu werden, von dem aus die Bundesrepublik Deutschland regiert werden wird. Die Stadt befindet sich inmitten eines bedeutenden Umbruchs. Spätestens seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts ist Berlin ein Platz, an dem sich Wendungen und Brüche der Geschichte Mit teleuropas vor immer wieder gleichen Kulissen vollzogen haben. Jetzt beginnt angesichts der großen Veränderungen der letzten Jahre -der Einheit Europas, Deutschlands und der Stadt selbst - ein neu es Kapitel seiner Entwicklung. Der Zeitpunkt scheint geeignet, das Bewußtsein dafür zu schärfen, was die Besonderheiten der Stadtkommune und ihres politischen, wirt schaftlichen und kulturellen Systems ausmachen. Rückblick, Blick auf die Gegenwart und auf die in die Zukunft reichenden Aspekte sind gleichermaßen notwendig, um sich von Berlin ein Bild zu machen. Man wird feststellen: Selbst Determinanten wie die Geographie haben sich als durch politi sche Einflüsse in extremer Weise beeinflußbar erwiesen. Die Stadt entwickelte sich nicht aus eigenen bürgerlichen Kräften, sondern - politischen Vorgaben folgend - aus ihrer Stellung als Residenz des Landesherrn. Sie wurde so zum nördlichen Vorort des deutschen Dualismus von Österreich und Preußen und schließlich zur Reichshauptstadt. Ob die Stadt Metropole oder gar Weltstadt war, blieb selbst in ihrer Weimarer Blütezeit umstritten, als "Germania" nur in Form grausiger Karikatur erreichbar. Der Fall aus diesen zentralen Positionen war tief.

Details

Titel: Berlin
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 256
Uitgever: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
Plaats van publicatie: DE
NUR: Algemene sociale wetenschappen
Afmetingen: 210 x 148 x 14
Gewicht: 318 gr
ISBN/ISBN13: 9783322923196
Intern nummer: 24331669

Inhoudsopgave

Es ist keine zehn Jahre her, da diente die östliche Hälfte Berlinsals Hauptstadt der zum Ostblock gehörenden DDR. Der Westteil lebte hingegenals räumlich isolierter Teil der westlichen Wertegemeinschaft. Mehr als bei der Darstellung anderer deutscher Länder und Städteerforderlich, stehen darum im Falle Berlins die Analysen politischer,wirtschaftlicher und kultureller Strukturen und ihrer Veränderungen imVordergrund. Dies gilt nicht nur für den allgemeinen historischen Überblicksondern auch für viele Einzelthemen. Wie der politische Bereich, beispielhaft sichtbar an derFunktion der Wahlen, reflektieren auch die anderen Schwerpunkte städtischenLebens den ehemaligen Systemgegensatz von West und Ost. Zahlreiche Problemeder Übergangszeit, in der sich die Stadt heute befindet, ergeben sich aus dergeteilten Geschichte. Berlins Hoffnungen und Herausforderungen sind besonders mit zweikomplexen Aufgaben verbunden: mit der Übernahme der Hauptstadtfunktion undmit der Gestaltung des Verhältnisses von Stadt und Region, also von Berlinund Brandenburg. Deswegen ist diesen Fragen das Schlußkapitel im besonderengewidmet. Aus dem Inhalt: Grundlagen Geschichte Vereinigung und ihre Folgen Politisches System Schwerpunkte städtischen Lebens Perspektiven

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.