Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Web Services

Aspekte Von Sicherheit, Transaktionalit T, Abrechnung Und Workflow

Web Services - Burghardt, Markus - ISBN: 9783824421893
Prijs: € 94,50
Levertijd: 12 tot 15 werkdagen
Bindwijze: Boek
Genre: Informatica & management
Boekenliefde.nl:
Web Services op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Web Services sind eine junge Innovation und finden erst seit wenigen Jahren in Wissenschaft und Praxis intensivere Beachtung. Sie ermöglichen die Konzeption und Implementierung von plattform- und programmiersprachenunabhängigen Softwarekomponenten, die ihre Funktionalitäten über XML-basierte Schnittstellen bereitstellen. Außerdem können durch Web Services im Rahmen der Funktionsintegration Informationssysteme gekoppelt werden. Beide Aspekte gehören zu den Voraussetzungen für eine durchgängige, medienbruchfreie IT-Unterstützung betrieblicher Prozesse.
Markus Burghardt stellt die konzeptionellen und technischen Grundlagen von Web Services vor und erarbeitet Konzepte zur Lösung der durch die Themen Sicherheit, Transaktionalität, Abrechnung und Abbildung von Workflow entstehenden Herausforderungen. Besonderen Wert legt er auf die Abgrenzung zu den bestehenden Konzepten CORBA, RMI und DCOM sowie den verschiedenen Arten von Middleware. In zwei Fallstudien wird der Einsatz von Web Services in virtuellen Netzwerken bzw. bei der Kapselung einer plattformabhängigen Softwarekomponente erläutert.

Details

Titel: Web Services
auteur: Burghardt, Markus
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 240
Uitgever: Deutscher Universitätsverlag
Plaats van publicatie: DE
NUR: Informatica & management
Afmetingen: 210 x 148 x 14
Gewicht: 327 gr
ISBN/ISBN13: 3824421895
ISBN/ISBN13: 9783824421893
Intern nummer: 722875

Biografie (woord)

Dr. Markus Burghardt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Matthias Schumann am Institut für Wirtschaftsinformatik II der Universität Göttingen.

Extra informatie

Web Services sind eine junge Innovation und finden erst seit wenigen Jahren in Wissenschaft und Praxis intensivere Beachtung. Sie ermöglichen die Konzeption und Implementierung von plattform- und programmiersprachenunabhängigen Softwarekomponenten, die ihre Funktionalitäten über XML-basierte Schnittstellen bereitstellen. Außerdem können durch Web Services im Rahmen der Funktionsintegration Informationssysteme gekoppelt werden. Beide Aspekte gehören zu den Voraussetzungen für eine durchgängige, medienbruchfreie IT-Unterstützung betrieblicher Prozesse.Markus Burghardt stellt die konzeptionellen und technischen Grundlagen von Web Services vor und erarbeitet Konzepte zur Lösung der durch die Themen Sicherheit, Transaktionalität, Abrechnung und Abbildung von Workflow entstehenden Herausforderungen. Besonderen Wert legt er auf die Abgrenzung zu den bestehenden Konzepten CORBA, RMI und DCOM sowie den verschiedenen Arten von Middleware. In zwei Fallstudien wird der Einsatz von Web Services in virtuellen Netzwerken bzw. bei der Kapselung einer plattformabhängigen Softwarekomponente erläutert.

Inhoudsopgave

Basistechnologien Bestehende Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten Fallstudien

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.