Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Integration von Entwicklungssystemen in Ingenieuranwendungen

Substantielle Verbesserung der Entwicklungsprozesse

Integration von Entwicklungssystemen in Ingenieuranwendungen - ISBN: 9783540639206
Prijs: € 58,90 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek, Paperback (30-08-1998)
Genre: Informatica & management
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Dieses Buch beschreibt die Ergebnisse bzw. Ziele zweier größerer Forschungsvorha ben, die beide von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert wurden bzw. werden, und die sich beide der Integration bestehender Anwendungssysteme für die Unterstützung von Entwicklungsprozessen in ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen widmen. Dabei spielt in bei den Projekten die A-posteriori-Integration im Sinne des Zusammen schaltens existierender Entwicklungssysteme eine notwendige, aber untergeordnete Rolle. Integration ergibt sich nämlich nur unzureichend durch software- und hardwaremäßige Verknüpfung der einzelnen Entwicklungssysteme. Statt dessen muß Integration auf ver besserte Funktionalität des integrierten Gesamtsystems abzielen, durch Erweiterung der Funktionalität der Einzelsysteme, insbesondere aber durch konzertiertes Zusammenwir ken der einzelnen Systeme im Verbund. Hierfür ist auch bei der Verwendung existierender Entwicklungssysteme zusätzliche Unterstützungs- und Integrationsfunktionalität zu reali sieren. Globale Zielsetzung dieser Bemühungen ist somit die Verbesserung von Entwicklungs prozessen bezüglich deren Effizienz (schneller, kosten sparender) und Qualität (weniger Sackgassen und Rückgriffe, bessere Handhabung) durch Einsatz existierender und neuer Funktionalität. Insbesondere muß eine solche Anstrengung darauf abzielen, die Qualität des entstehenden komplexen Produkts des Prozesses zu verbessern (Konsistenz zwischen seinen Teilen, Wiederverwendung etc.). Diese Verbesserung von Entwicklungsprozessen ist eine wissenschaftliche Herausfor derung. Die Lösung der zugrundeliegenden Probleme hat auch enorme wirtschaftliche Bedeutung in einem Hochlohnland. Auch in anderen Bereichen hat die Frage der Prozeß verbesserung eine große Beachtung erlangt, z.B. für Geschäftsprozesse in Unternehmen und Verwaltungen sowie für Montage- und Fertigungsprozesse in Industrie und Handwerk.

Details

Titel: Integration von Entwicklungssystemen in Ingenieuranwendungen
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 440
Uitgever: Springer, Berlin
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 30-08-1998
NUR: Informatica & management
Afmetingen: 235
Gewicht: 646 gr
ISBN/ISBN13: 9783540639206
Intern nummer: 23453326

Inhoudsopgave

I: Ergebnisse der Forschergruppe SUKITS für Entwicklungsprozesse in der Fertigungstechnik.- 1 Die Integrationsproblematik und der SUKITS-Ansatz.- 2 Methodische Unterstützung der Produktentwicklung.- 2.1 Auftrags- und Dokumentenverwaltung bei der technischen Produktentwicklung.- 2.2 Parallelisierung von Teilschritten der Kunststofformteilentwicklung.- 2.3 Störungsmanagement bei der Entwicklung von Kunststofformteilen.- 3 Konzeption und Realisierung des Integrations-Rahmenwerks.- 3.1 Kopplung von Ingenieuranwendungen durch eine Kommunikations-Infrastruktur.- 3.2 Modelle für verallgemeinerte Workflowsysteme zur Handhabung der Dynamik von Entwicklungsprozessen.- 3.3 Ein Workflowsystem für die Entwicklerkooperation: Außenfunktionalität und Realisierung.- 3.4 Multimedia-Werkzeuge zur informellen Kooperation.- 4 Der SUKITS-Prototyp.- II: Ziele und Lösungsskizze des SFB IMPROVE zur Verbesserung von Entwicklungsprozessen in der Verfahrenstechnik.- 1 Übersicht über den SFB IMPROVE: Probleme, Ansatz, Lösungsskizze.- 2 Verfahrenstechnische Entwicklungsprozesse.- 2.1 Entwicklungsprozesse für den konzeptionellen Entwurf.- 2.2 Integrierte Produktdatenmodelle in der Chemietechnik.- 2.3 Unterstützung des Auslegungsprozesses von Extrusions- und Aufbereitungsextrudern.- 3 Neuartige Methoden und Werkzeuge.- 3.1 Erfahrungsbasierte Unterstützung kooperativer Entwicklungsprozesse.- 3.2 Inkrementelle IntegrationsWerkzeuge für arbeitsteilige Entwicklungsprozesse.- 3.3 Anpaßbares und reaktives Administrationssystem für die Projektkoordination.- 4 Abbildung auf bestehende und neue Plattformen.- 4.1 Zielgerechte Informationsflußverwaltung in Entwicklungsprozessen.- 4.2 Dienstmanagement und -vermittlung für Entwicklungswerkzeuge.- 5 Integration.- 5.1 Szenariobasierte Analyse von Entwicklungsprozessen.- 5.2 Personenorientierte Arbeitsprozesse und Kommunikationsformen.- 5.3 Software-Integration und Rahmenwerksentwicklung.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.