Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Pflegeprozess Als Qualitatskriterium Und Die Relevanz Pflegeplan

Übersichtsarbeit & systematisches Literaturreview

Pflegeprozess Als Qualitatskriterium Und Die Relevanz Pflegeplan - Fessl, Cornelia - ISBN: 9783639459876
Prijs: € 55,90 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Levertijd tussen de 5 en 15 werkdagen. Geen retour recht.
Bindwijze: Boek
Genre: Verpleegkunde en ziekenverzorging
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Dieses Buch behandelt die Thematik des Pflegeprozesses und dessen Relevanz für die Qualitätsdarstellung im gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege. Insbesondere wird darauf eingegangen, dass der Pflegeplan als Arbeitsinstrument dabei eine essentielle Rolle spielt. Der Pflegeprozess, der dem Bereich Qualitätsentwicklung zugeordnet werden kann, zeigt, dass Pflege auf selbstständiges Handeln zurückgreifen kann. Die Kernbereiche des Buches beschäftigen sich mit den Schritten des Pflegeprozesses und dessen Formulierungen im Pflegeplan. Die Materie Profession Pflege wird zudem nicht außer Acht gelassen. Ebenso werden in diesem Kontext die Akademisierung und die Eigenständigkeit dieser Berufsgruppe angesprochen. Der zweite Abschnitt dieses Buches beschäftigt sich mit einem systematischen Literaturreview. Zwei Forschungsfragen bezugnehmend auf den Pflegeplan wurden gestellt. Dabei wurde die Suche auf wissenschaftliche internationale Datenbanken eingeschränkt. Anschließend anhand von Stichproben, Forschungsdesign, Messinstrumenten und Resultaten bewertet, analysiert und kritisch beurteilt.

Details

Titel: Pflegeprozess Als Qualitatskriterium Und Die Relevanz Pflegeplan
auteur: Fessl, Cornelia
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 232
Uitgever: AV Akademikerverlag
NUR: Verpleegkunde en ziekenverzorging
Afmetingen: 229 x 152 x 13
Gewicht: 345 gr
ISBN/ISBN13: 9783639459876
Intern nummer: 26798581

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.