Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Das Intelligente Genom

Ber Die Entstehung Des Menschlichen Geistes Durch Mutation Und Selektion

Das Intelligente Genom - Heschl, Adolf - ISBN: 9783540642022
Prijs: € 46,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Medische en socio-medische wetenschappen
Boekenliefde.nl:
Das Intelligente Genom op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Wird Unser Verhalten Von Den Genen Bestimmt? Haben Erziehung Und Umwelt Uberhaupt Einen Einflu? Kommt Dem Menschen Innerhalb Der Evolution Eine Sonderstellung Zu? Zur Klarung Dieser Fragen Nimmt Der Autor Den Leser Mit Auf Eine Anspruchsvolle, Nie Langweilige Reise Durch Eine Reihe Naturwissenschaftlicher Disziplinen.

Details

Titel: Das Intelligente Genom
auteur: Heschl, Adolf
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 396
Uitgever: Springer-verlag Berlin And Heidelberg Gmbh & Co. Kg
NUR: Medische en socio-medische wetenschappen
Afmetingen: 234 x 156 x 23
Gewicht: 731 gr
ISBN/ISBN13: 3540642021
ISBN/ISBN13: 9783540642022
Intern nummer: 855338

Biografie (woord)

Adolf Heschl (geb. 31. 01. 1959, Graz)§1979 - 1985: Studium der Biologie (Zoologie/Botanik) an der Karl-Franzens-Universität Graz§1985 - 1987:Post-doc-Stipendium am Internationalen Zentrum für genetische Epistemologie (C.I.E.G. - Jean Piaget) der Universität Genf §1988: Mitarbeit im Altenberger Kreis für Evolutionäre Erkenntnistheorie (Lorenz, Riedl, Oeser) §1989 -1993:Universitätsassistent am Institut für Zoologie der Universität Wien(Abt. Ethologie)§1994 -2003:Forschungsassistent und Geschäftsführer am Konrad Lorenz Institut (KLI) für Evolutions- und Kognitionsforschung, Altenberg§seit 2004:Lektor am Zoologischen Institut der Universität Graz

Recensie

"Das Provokante und Lohnende an diesem Buch ist die unbarmherzige Konsequenz, mit der Adolf Heschl eine an sich alte These der evolutionären Erkenntnistheorie aufgreift und auf die einschlägigen Wissenschaftsdisziplinen anwendet (Kognitionsforschung, Wissenschaftstheorie, Entwicklungspsychologie, Lernforschung etc.). Der Text ist witzig, geistreich und äußerst anregend geschrieben, deshalb gut zu lesen und eine willkommene Ausnahme im ansonsten eher staubtrockenen Wissenschaftsjargon." Prof. Dr. Eckart Voland, Universität Giessen

Inhoudsopgave

Eine Warnung im voraus.- 1. Der Mythos vom Naturwunder.- 2. Evolutionäre Erkenntnistheorie oder die Schwierigkeiten des Anfangs.- 3. Sein oder Nichtsein.- 4. Zufall als Notwendigkeit.- 5. Das unteilbare Individuum.- 6. L = E.- 7. Homo sapiens.- 8. Auf der Suche nach dem Stein der Weisen.- 9. Eine unerwartete Bestätigung der Evolutionstheorie.- 10. Lernen: Der Schein trügt.- 11. Edelmans Irrtümer.- 12. Über die Erblichkeit von Jazzophilie.- 13. Ein überflüssiges Evolutionsgesetz.- 14. Das "Wunder" der Sprache.- 15. Intelligenter Sex.- 16. Im Kloster der Wissenschaft.- 17. "Die Evolution hat uns fest im Griff".- 18. The survival of the most intelligent.- 19. Zur Emotion des Rechenfehlers.- 20. Evolutionäre Ethik oder die Sinnlosigkeit guter Ratschläge.- 21. Kulturkampf der Gene.- 22. Requiem für ein Naturwunder.- Anmerkungen.- Literatur.- Namenregister.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.