Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Die Kriegsverkäufer

Geschichte der US-Propaganda 1917-2005

Vooraankondiging
Die Kriegsverkäufer - Elter, Andreas - ISBN: 9783518124154
Prijs: € 14,95 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nog niet verschenen.
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Sociaal economische geschiedenis
Boekenliefde.nl:
Die Kriegsverkäufer op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Kriegszeiten sind für Regierungen harte Zeiten. Auf der einen Seite will die Bevölkerung berechtigterweise wissen, was vorgeht. Auf der anderen Seite muß sie bei Laune gehalten werden, damit die Unterstützung nicht abnimmt. Zu viel Information nützt dem Feind, zu wenig den Kriegsgegnern. Und kippt die öffentliche Meinung, dann können Rückzug und Niederlage zu kollektiven Traumata werden. Das hat spätestens der Vietnamkrieg gezeigt.
In seinem spannenden Buch zeichnet Andreas Elter erstmals die vielfältigen Bemühungen der Einflußnahme der US-amerikanischen Regierungen auf die öffentliche Meinung vom 1. Weltkrieg bis zum jüngsten Irakkrieg nach. Er zeigt, inwiefern die jeweils neu aufkommenden Medien wie Radio, Fernsehen und Internet sowie die verschiedenen Maßnahmen der Regierungen einer wechselseitigen Beeinflussung unterliegen - von Zensur über Drohungen bis hin zu regelrechter "Werbung".

Details

Titel: Die Kriegsverkäufer
auteur: Elter, Andreas
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 370
Uitgever: Suhrkamp
NUR: Sociaal economische geschiedenis
Collectie: Edition Suhrkamp Bd.2415
Afmetingen: 18 x 108 x 177
Gewicht: 291 gr
ISBN/ISBN13: 3518124153
ISBN/ISBN13: 9783518124154
Intern nummer: 3652391

Biografie (woord)

Andreas Elter, Prof. Dr., Historiker und Medienwissenschaftler, hat an der Universität Köln promoviert und ist bundesweiter Studiengangleiter für Journalistik an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation. Zuvor war er mehr als 15 Jahre als Redakteur und Reporter beim WDR, ZDF und bei RTL tätig. Veröffentlicht hat er unter anderem zur Geschichte der US-Pressepolitik in Kriegszeiten und zu den Medien strategien von Terrorgruppen.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.