Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Erster Weltkrieg: Kindheit, Jugend Und Literatur

Deutschland, Oesterreich, Osteuropa, England, Belgien Und Frankreich

Erster Weltkrieg: Kindheit, Jugend Und Literatur - Ewers, Hans-heino (EDT) - ISBN: 9783631674116
Prijs: € 74,25
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Geschiedenis
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Die Beitrage Dieses Bandes Befassen Sich Mit Kriegsbilder-, Kinder- Und Jugendbuchern Der Jahre 1914 Bis 1918 Aus Nahezu Allen Kriegsbeteiligten Landern Sowie Mit Spater Erschienenen Und Aktuellen Jugendromanen, Die Sich Ruckblickend Mit Dem Ersten Weltkrieg Auseinandersetzen. Daneben Geht Es Auch Um Kriegstagebucher Von Jugendlichen.

Details

Titel: Erster Weltkrieg: Kindheit, Jugend Und Literatur
auteur: Ewers, Hans-heino (EDT)
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 356
Uitgever: Peter Lang Ag
Plaats van publicatie: DE
NUR: Geschiedenis
Afmetingen: 156 x 215 x 27
Gewicht: 564 gr
ISBN/ISBN13: 9783631674116
Intern nummer: 34217763

Inhoudsopgave

Inhalt: Hans-Heino Ewers: Deutsche und österreichische Kriegskinder- und -jugendliteratur des Ersten Weltkriegs in aktueller Forschung und literarischer Erinnerungskultur - Hans-Heino Ewers: "...die Lehren dieser Zeit erlauschen." Anmerkungen zur deutschen Kinder- und Jugendliteratur des Ersten Weltkriegs - Bernd Dolle-Weinkauff: Deutschsprachige Kriegsbilderbücher 1914-1918. Ein Abriss der Themen, Typen und Tendenzen - Andrew Donson: Subjective Experience and German Youth in the First World War. The Diaries of Jo Mihaly and Ernst Buchner - Hans-Heino Ewers: From the school desk to the front. German "Kriegsprimaner" (wartime sixth-formers) in selected youth novels written during the First World War and the Weimar Republic - Thomas F. Schneider: "Dieses Buch gehört in die Schulstuben". Die internationale Rezeption von Erich Maria Remarques Im Westen nichts Neues - Christa Hämmerle: An der "Schulfront". Staatlich instrumentalisierte Kindheiten im Ersten Weltkrieg in Österreich-Ungarn - Friedrich C. Heller: Weltkrieg und Kinderbuch in Österreich - Ernst Seibert: Identitätsprofile der Klassiker österreichischer Kinder- und Jugendliteratur im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts - Frank M. Schuster: Kriegserfahrungen junger osteuropäischer Jüdinnen - festgehalten in zwei Tagebüchern - Pawel Zimniak: Verschwundener Staat. Zur Erfahrung des Ersten Weltkriegs in der polnischen Literatur 1914-1919 - Anja Tschörtner: "I want to be a munitionette!" - The Depiction of Young Women's War Work in British and German Popular Fiction for Girls in the First World War - Michael Paris: Boy of my heart. The Death of Roland Leighton - Dorothea Flothow: The First World War becomes History. Strategies of War Remembrance in 1920s British School Novels - Jan Van Coillie: Football or fight? The little Great War in Flanders Fields. The image of World War I in Flemish children's books 1970-2014 - Manon Pignot: The Great War Generation: French Children's Private Experiences of the First World War - Daniel Delbrassine: The First World War in French Children's Literature of Today: Between Pacifism and Unilateral View - Véronique Léonard-Roques: The Great War and Gender in French and English Children's Literature Today - Frank Estelmann: Zuhören vom Rand des Schützengrabens: Erinnerungsfiguren des Ersten Weltkriegs und ihre Szenographien in der französischen Kinder- und Jugendliteratur der Gegenwart.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.