Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Byzanz

Das zweite Rom

Byzanz - Lilie, Ralph-Johannes - ISBN: 9783886806935
Prijs: € 48,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Algemene jaarboeken (geschiedenis)
Boekenliefde.nl:
Byzanz op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Ralph-Johannes Lilie zeichnet die Geschichte des byzantinischen Reiches nach, dessen Einwohner sich als die einzig legitimen Nachfolger des römischen Imperiums verstanden. Sie nannten Byzanz das "Reich der Römer". Es war einer der wichtigsten christlichen Staaten des Mittelalters, ein Modell für die werdenden Staaten des lateinischen Europa, die Ideen und politische Vorstellungen aus Byzanz übernahmen.

Details

Titel: Byzanz
auteur: Lilie, Ralph-Johannes
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 576
Uitgever: Siedler
NUR: Algemene jaarboeken (geschiedenis)
Gewicht: 1354 gr
ISBN/ISBN13: 3886806936
ISBN/ISBN13: 9783886806935
Intern nummer: 940277

Biografie (woord)

Ralph-Johannes Lilie wurde 1947 in Hamburg geboren. Er studierte in Hamburg und München Geschichte, Klassische Phililogie und Byzantinistik. Er promovierte in diesem Fach 1975 und habilitierte sich 1983 an der Freien Universität Berlin. Seit 1992 leitet er die Arbeitsstelle "Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit" an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Der Autor hat zahlreiche Arbeiten zur byzantinischen Geschichte veröffentlicht.

Extra informatie

Byzanz hat große historische Wirkungsmächtigkeit für das Abendland, weit über politische und militärische Gegebenheiten hinaus. Außerdem war Byzanz die große christliche Vormacht am südöstlichen Rand des christlichen Europa, die die Grenzen des Christentums gegen die fast ununterbrochenen Angriffe der Nomadenvölker aus dem Steppengebiet nördlich des Schwarzen Meers und gegen die muslimischen Araber und später gegen die Türken verteidigte. Die Christianisierung des Balkans und Russlands ging von Byzanz aus und hat die Geschichte und Kultur dieser Völker bis heute nachhaltig geprägt. Ohne Byzanz wüssten wir kaum etwas von dem antiken griechischen Schrifttum, das die Byzantiner erhalten haben, immer wieder kopierten und weitergaben, zum Teil direkt, zum Teil auch über die Araber, von denen es wiederum seinen Weg in das lateinische Europa gefunden hat.chen Byzanz und den christlichen Staaten des Abendlandes.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.