Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Atlas der legendären Länder

Von Atlantis bis zum Garten Eden

Atlas der legendären Länder - McLeod, Judyth A. - ISBN: 9783866903098
Prijs: € 27,95 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nee
Bindwijze: Boek, Gebonden (22-08-2012)
Genre: Algemene jaarboeken (geschiedenis)
Boekenliefde.nl:
Atlas der legendären Länder op boekenliefde.nl
U kunt dit product niet bestellen

Beschrijving

In Zeiten von GPS und virtuellen Stadtrundgängen ist es kaum noch vorstellbar, dass die Welt einmal weitgehend unerforscht war. Die weißen Flecken der Weltkarte füllten die frühen Kartografen daher einfach mit ihrer Phantasie. So entstanden prächtige Städte und sagenhafte Länder, die von fantastischen Wesen bevolkert wurden und um die sich die verschiedensten Mythen rankten. Der "Atlas der legendären Länder" von NATIONAL GEOGRAPHIC zeichnet die Entstehung dieser fantasievollen Welten nach und geht moglichen historischen Vorbildern auf den Grund. Gab es Camelot, das Schloss von Konig Artus, wirklich? Wo befand sich das "Goldland" El Dorado? Was hat es mit dem Mythos von Atlantis auf sich? Der Band begeistert mit spannenden Geschichten und aufwändigen Illustrationen und entführt den Leser auf unterhaltsame Art in ein Reich der Mythen und Legenden.

Details

Titel: Atlas der legendären Länder
auteur: McLeod, Judyth A.
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Aantal pagina's: 319
Uitgever: National Geographic Taschenbuch
Publicatiedatum: 2012-08-22
NUR: Algemene jaarboeken (geschiedenis)
Afmetingen: 243 x 203 x 27
Gewicht: 1175 gr
ISBN/ISBN13: 9783866903098
Intern nummer: 22456480

Biografie (woord)

Judyth A. McLeod war Universitätsdozentin für Landschaftsdesign und nachhaltige Architektur. Von der anerkannten Landschaftshistorikerin ist bereits das Buch "In A Unicorn's Garden" erschienen. Darüber hinaus arbeitet sie für verschiedene internationale Magazine.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.