Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Der implantierte Mensch

Therapie und Enhancement im Gehirn

Der implantierte Mensch - ISBN: 9783495483480
Prijs: € 33,45
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (06-08-2009)
Genre: Wetenschapsfilosofie, logica en kentheorie
Boekenliefde.nl:
Der implantierte Mensch op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Auf der Implantation von biologischen und technischen Materialien in das menschliche Gehirn beruht eine Reihe innovativer, teilweise bereits im klinischen Bereich eingesetzter medizinischer Verfahren. Neben großen therapeutischen Hoffnungen sind diese Ansätze mit vielfältigen anthropologischen, wissenschaftstheoretischen und ethischen Implikationen verbunden, welche nicht selten mit der Sorge vor einem Identitätsverlust und einer Technisierung des Menschen verbunden sind.
Der vorliegende Sammelband bietet eine interdisziplinäre Sicht auf verschiedene Formen der Neuroimplantation und reflektiert über ihre individuellen und gesellschaftlichen Implikationen. Hierzu berichten zum einen namhafte Vertreter der Neurologie, der Neurochirurgie, der kognitiven Neurowissenschaften und der Biophysik über innovative Implantationsverfahren und deren klinische Perspektiven, zum anderen werden damit einhergehende theoretische und ethische Fragen aus Sicht der philosophischen Anthropologie, Wissenschaftstheorie und Bioethik diskutiert, z.B. die Fragen nach möglichen Auswirkungen entsprechender Implantate auf das menschliche Selbstverständnis sowie nach der Relevanz von Kategorien wie Natur, Natürlichkeit, Technik oder Künstlichkeit für die Bewertung entsprechender Therapieansätze.b Mit Beiträgen von/b Günter Rager, Jens Clausen, Eve-Marie Engels, Beate Winner / Jürgen Winkler, Alireza Gharabaghi / Marcos Tatagiba, Volker Sturm, Elisabeth Hildt, Peter Fromherz, Hanspeter A. Mallot, Armin Grunwald.

Details

Titel: Der implantierte Mensch
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 213
Uitgever: Alber
Publicatiedatum: 2009-08-06
NUR: Wetenschapsfilosofie, logica en kentheorie
Afmetingen: 214 x 140 x 16
Gewicht: 308 gr
ISBN/ISBN13: 9783495483480
Intern nummer: 11444937

Biografie (woord)

Elisabeth Hildt studierte Biochemie in Tübingen und München, Promotion in Tübingen zum Thema Medizinethik. Seit 1998 Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit dem Schwerpunkt Medizinethik am Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften in München.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.