Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Unhintergehbarkeit

Studien zur Transzendentalpragmatik

Vooraankondiging
Unhintergehbarkeit - Kuhlmann, Wolfgang - ISBN: 9783826040450
Prijs: € 34,80 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nog niet verschenen.
Bindwijze: Boek, Paperback (01-09-2017)
Genre: Theoretische filosofie
Boekenliefde.nl:
Unhintergehbarkeit op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Kein Gedanke ist für den Ansatz der Transzendentalpragmatik so charakteristisch wie der der Unhintergehbarkeit. Die Idee reflexiver Unhintergehbarkeitsnachweise bzw. strikt reflexiver Letztbegründungsargumente für Prinzipien der theoretischen und praktischen Philosophie ist entscheidend für den Zuschnitt, die Architektonik, den transzendentalphilosophischen Charakter dieser nachmetaphysischen Philosophie. Nur im Rekurs auf diese Idee scheint es möglich zu sein, dasjenige, was an den mächtigen zeitgenössischen Strömungen des radikalen Fallibilismus, Holismus und Historismus berechtigt ist, und hinter das wir heute nicht mehr zurückkönnen, sinnvoll, d.h., ohne Selbstwiderspruch zur Geltung zu bringen.
Die folgenden Abhandlungen, die um den Sinn, die Realisierbarkeit und die Anwendung dieses Gedanken zentriert sind, sind in den letzten Jahren zu verschiedenen Gelegenheiten entstanden. Dass sich die Konzeption reflexiver Letztbegründung unterwegs verändert hat, wird dem Leser nicht verborgen bleiben.
Aus dem Inhalt: Vorbemerkung - Unhintergehbarkeit und "Kurze Diskurse". Zum Streit über reflexive Letztbegründung. Bemerkungen zum Problem der Letztbegründung. Rationalität und Reflexion. Sind reflexive Argumente nur unfaire Tricks? Kant, Rohs und die Transzendentalpragmatik. Vernunft und Evolution. Eine Etude in Apriorismus.

Details

Titel: Unhintergehbarkeit
auteur: Kuhlmann, Wolfgang
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 240
Uitgever: Königshausen & Neumann
Publicatiedatum: 2017-09
NUR: Theoretische filosofie
Afmetingen: 235 x 155
ISBN/ISBN13: 9783826040450
Intern nummer: 11513147

Inhoudsopgave

Aus dem Inhalt: Vorbemerkung Unhintergehbarkeit und Kurze Diskurse. Zum Streit über reflexive Letztbegründung. Bemerkungen zum Problem der Letztbegründung. Rationalität und Reflexion. Sind reflexive Argumente nur unfaire Tricks? Kant, Rohs und die Transzendentalpragmatik. Vernunft und Evolution. Eine Etude in Apriorismus.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.