Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Platos Gesprache

Platos Gesprache - Bröcker, Walter - ISBN: 9783465027942
Prijs: € 25,70
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Paperback (31-12-1999)
Genre: Geschiedenis van de filosofie
Boekenliefde.nl:
Platos Gesprache op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Die platonischen Dialoge sind ein einziger Versuch ihres Dichters, mit seinem Leser in ein Gespräch zu kommen. Dass dies Gespräch zustande kommt, liegt aber nicht in der Macht des Schreibenden allein. Der Leser muss das Seine dazu beitragen, das Geschriebene zum Reden zu bringen. Auch ein Buch über Platos Gespräche kann dem Leser diese Anstrengung nicht abnehmen. Plato hat jede seiner Schriften als eine aus sich verständliche angeboten, und so sollen sie auch gelesen werden. Der Autor beschränkt sich ganz bewusst darauf, eine Paraphrasierung jedes einzelnen Dialoges zu bieten und ihn ausführlich zu kommentieren. Das 1964 erstmals erschienene Buch, längst ein Klassiker der Plato-Literatur, ist in zweifacher Hinsicht von unverminderter Bedeutung: zum einen als philosophische Leistung, die eine Lücke in der unübersehbaren Fülle der einschlägigen Literatur füllt, zum anderen als pädagogisch orientierte Auseinandersetzung mit Platos Philosophieren an sich, in welche die gesamte Entwicklun g der abendländischen Philosophie von Aristoteles über Kant und Hegel bis hin zu Nietzsche mit einbezogen ist.

Details

Titel: Platos Gesprache
auteur: Bröcker, Walter
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 596
Uitgever: Verlag Vittorio Klosterman
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 31-12-1999
NUR: Geschiedenis van de filosofie
ISBN/ISBN13: 3465027949; 346592794X; 3465022327
ISBN/ISBN13: 9783465027942
Intern nummer: 716534

Extra informatie

Die platonischen Dialoge sind ein einziger Versuch ihres Dichters, mit seinem Leser in ein Gespräch zu kommen. Dass dies Gespräch zustande kommt, liegt aber nicht in der Macht des Schreibenden allein. Der Leser muss das Seine dazu beitragen, das Geschriebene zum Reden zu bringen. Auch ein Buch über Platos Gespräche kann dem Leser diese Anstrengung nicht abnehmen. Plato hat jede seiner Schriften als eine aus sich verständliche angeboten, und so sollen sie auch gelesen werden. Der Autor beschränkt sich ganz bewusst darauf, eine Paraphrasierung jedes einzelnen Dialoges zu bieten und ihn ausführlich zu kommentieren. Das 1964 erstmals erschienene Buch, längst ein Klassiker der Plato-Literatur, ist in zweifacher Hinsicht von unverminderter Bedeutung: zum einen als philosophische Leistung, die eine Lücke in der unübersehbaren Fülle der einschlägigen Literatur füllt, zum anderen als pädagogisch orientierte Auseinandersetzung mit Platos Philosophieren an sich, in welche die gesamte Entwicklun g der abendländischen Philosophie von Aristoteles über Kant und Hegel bis hin zu Nietzsche mit einbezogen ist.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.