Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

1699–1700

1699â1700 - Beiderbeck, Friedrich (ADP)/ Ertz, Stefanie (ADP)/ Li, Wenchao (ADP)/ Luckscheiter, Stefan (ADP)/ Sellschopp, Sabine (ADP) - ISBN: 9783050065076
Prijs: € 278,50
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden (12-06-2015)
Genre: Geschiedenis van de filosofie
Boekenliefde.nl:
1699–1700 op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

In den Zeitraum des Bandes fällt nicht nur die Gründung der Berliner Sozietät der Wissenschaften, sondern auch die Erstveröffentlichung des deutschsprachigen Rezensionsorgans Monathlicher Auszug , an dem Leibniz mitwirkte. Mit dem Tod Karls II. am 1. November 1700 wird zudem die Frage nach der Spanischen Erbfolge akut. Weitere Themen bilden die Kirchenpolitik, das Völkerrecht, das englische Common law und die Beschäftigung mit der Kultur Chinas.

Details

Titel: 1699–1700
auteur: Beiderbeck, Friedrich (ADP)/ Ertz, Stefanie (ADP)/ Li, Wenchao (ADP)/ Luckscheiter, Stefan (ADP)/ Sellschopp, Sabine (ADP)
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 857
Uitgever: De Gruyter Akademie Forschung
Publicatiedatum: 12-06-2015
NUR: Geschiedenis van de filosofie
ISBN/ISBN13: 9783050065076
Intern nummer: 27727685

Biografie (woord)

Der deutsche Mathematiker, Jurist und Philosoph Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz (1646-1716) gilt als universeller Gelehrter und als eine der bedeutendsten Gestalten in der europäischen Kultur und Wissenschaft seiner Zeit. Seine Arbeiten sind nicht nur für die Philosophie, sondern auch für die Naturwissenschaften und die Mathematik grundlegend. Zudem wirkte Leibniz im politischen Bereich ebenso wie in Wissenschaftsorganisationen.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.