Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

1668–1676

1668â1676 - Hecht, Hartmut (ADP)/ Knobloch, Eberhard (ADP)/ Rubini, Paolo (ADP)/ Siebert, Harald (ADP)/ Stork, Sebastian W. (ADP) - ISBN: 9783110399653
Prijs: € 278,50
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden (07-11-2016)
Genre: Geschiedenis van de filosofie
Boekenliefde.nl:
1668–1676 op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Der zweite Band der naturwissenschaftlichen, medizinischen und technischen Schriften von Leibniz vereint erstmals alle drei Fachbereiche der Reihe VIII in einem Band. Entstanden sind die hier edierten Texte im Zeitraum von 1668 bis 1676, also überwiegend in den Jahren, die Leibniz in Paris verbrachte (1672-1676), nach London und in die Niederlande reiste. Neben Exzerpten zur Physik, Botanik und Anatomie enthält der Band Stücke aus den Gebieten Astronomie, Magnetismus, Mechanik (Bewegung, Festigkeit, Kraft, Reibung, Stoß, allgemeine und spezielle Probleme), Alchemie, Medizin (Gesundheitswesen, Behandlungsformen, Heilmittel) und Technik (Uhrwerk, Perpetuum mobile, Wasserbau, Architektur, Militaria u.a.). Ähnlich vielfältig wie die Themen, mit denen sich Leibniz in dieser Zeit beschäftigt, sind auch die Textarten seiner Schriften: Die edierten Stücke umfassen Entwürfe, Aufzeichnungen, Gesprächsnotizen, Listen, Zeichnungen, Rechnungen, Reinschriften, von ihm selbst kommentierte Auszüge aus fremden Manuskripten (u.a. von René Descartes, Ole Rømer, Claude Perrault) und Werken sowie seine Anstreichungen und Anmerkungen in Büchern.

Details

Titel: 1668–1676
auteur: Hecht, Hartmut (ADP)/ Knobloch, Eberhard (ADP)/ Rubini, Paolo (ADP)/ Siebert, Harald (ADP)/ Stork, Sebastian W. (ADP)
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 852
Uitgever: De Gruyter Akademie Forschung
Publicatiedatum: 07-11-2016
NUR: Geschiedenis van de filosofie
Afmetingen: 254 x 203 x 50
Gewicht: 1859 gr
ISBN/ISBN13: 9783110399653
Intern nummer: 29755417

Biografie (woord)

Der deutsche Mathematiker, Jurist und Philosoph Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz (1646-1716) gilt als universeller Gelehrter und als eine der bedeutendsten Gestalten in der europäischen Kultur und Wissenschaft seiner Zeit. Seine Arbeiten sind nicht nur für die Philosophie, sondern auch für die Naturwissenschaften und die Mathematik grundlegend. Zudem wirkte Leibniz im politischen Bereich ebenso wie in Wissenschaftsorganisationen.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.