Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Selbstbildnis in Briefen. Tl.3

Briefe an Roman Ingarden

Selbstbildnis in Briefen. Tl.3 - Stein, Edith - ISBN: 9783451273742
Prijs: € 38,55
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden
Genre: Biografieën over filosofen
Boekenliefde.nl:
Selbstbildnis in Briefen. Tl.3 op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Roman Ingarden (1893 - 1970), Schüler Edmund Husserls und später Philosophieprofessor in Warschau und Krakau, war als Mitstudent, Kollege und Freund ein halbes Leben mit Edith Stein verbunden.
Die hier vorgelegten Briefe der jungen Philosophin und späteren Ordensfrau aus den Jahren 1917 - 1938 sind ein beredtes Zeugnis dieser Freundschaft. Sie zeigen Edith Stein von einer überraschenden Seite, die nur wenige kennen: als Frau mit allem, was sie fühlte und zuinnerst bewegte, mit ihrer Sehnsucht, ihren Enttäuschungen, und der Suche nach ihrem Weg. Zugleich geben diese Briefe Einblick in die philosophische Szene der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts.

Details

Titel: Selbstbildnis in Briefen. Tl.3
auteur: Stein, Edith
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 246
Uitgever: Herder, Freiburg
NUR: Biografieën over filosofen
Afmetingen: 219 x 147 x 23
Gewicht: 444 gr
ISBN/ISBN13: 3451273748
ISBN/ISBN13: 9783451273742
Intern nummer: 1104275
Volume: Bd.4

Biografie (woord)

Edith Stein, geb. 1891 in Breslau, nach Studium in Breslau und Göttingen Promotion in Freiburg, danach Assistentin bei Husserl. 1933 Eintritt in den Kölner Karmel (Ordensname: Teresia Benedicta a Cruce), 1942 Verhaftung durch die Nationalsozialisten und Ermordung im Konzentrationslager Auschwitz.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.