Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Gemischte Inflationserwartungen in einem Neukeynesianischen Modell

Dissertationsschrift

Vooraankondiging
Gemischte Inflationserwartungen in einem Neukeynesianischen Modell - Michels, Sabine - ISBN: 9783828837713
Prijs: € 32,10 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nog niet verschenen.
Bindwijze: Boek, Paperback
Genre: Geld- / bank- / krediet- en verzekeringswezen
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Die von den Wirtschaftsakteuren antizipierte Inflationsrate ist in den modernen Wirtschaftswissenschaften fest etabliert und steht auch bei der geld- und wirtschaftspolitischen Entscheidungsfindung im Zentrum der Betrachtung. Dabei lässt sich die Frage, auf welche Art und Weise Individuen ihre Inflationserwartungen bilden, nie ganz abschließend beantworten - sie ist stets angewiesen auf die Ergebnisse der neueren und aktuellen Forschung. Sabine Michels lässt gemischte Inflationserwartungen mit starker Betonung der vergangenheitsorientierten Komponente in ein Neukeynesianisches Modell einfließen. Dabei geht sie detailliert auf die Stabilitätseigenschaften des Modells und dessen dynamische Eigenschaften ein. Insbesondere diese dynamische Handhabung qualifiziert das Modell auch für den Einsatz bei geldpolitischen Analysen und Entscheidungsfragen. Ebenfalls beleuchtet werden die modellimmanenten Effekte einer plötzlichen Erwartungsänderung der Wirtschaftsakteure - beispielsweise durch das Aufkommen neuer Informationen - und deren nachfrage- sowie angebotsseitige Auswirkungen.

Details

Titel: Gemischte Inflationserwartungen in einem Neukeynesianischen Modell
auteur: Michels, Sabine
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Aantal pagina's: 190
Uitgever: Tectum-Verlag
NUR: Geld- / bank- / krediet- en verzekeringswezen
Gewicht: 283 gr
ISBN/ISBN13: 9783828837713
Intern nummer: 34753785

Inhoudsopgave

1 Einleitung§2 Literaturüberblick§2.1 Erwartungsbildungsprozesse§2.2 Empirische Literatur zur Rationalen Erwartungsbildungshypothese§2.3 Literatur zum News-Schock§2.4 Zusammenfassung§3 Theoretische Analyse gemischter Inflationserwartungen und News-Schocks in einem Neukeynesianischen Konsensmodell§3.1 Einleitung§3.2 Der Modellrahmen der Neukeynesianischen Theorie§3.2.1 Die Mikrofundierung im Rahmen der Neukeynesianischen Theorie§3.2.2 Formen der Phillipskurve§3.2.3 Geldpolitische Regeln§3.3 Theoretische Analyse des erweiterten Modells§3.3.1 Methoden für die theoretische Analyse makroökonomischer Modelle§3.3.2 Analyse des Neukeynesianischen Konsensmodells mit gemischten Inflationserwartungen mit dem 'Minimal Set of State§§Variables'-Ansatz§3.4 Zusammenfassung und Ausblick§4 Analyse der Simulationsergebnisse des News-Schocks bei gemischten Inflationserwartungen in einem Neukeynesianischen§§Modell§4.1 Einleitung§4.2 Methodik§4.2.1 Allgemeiner Überblick§4.2.2 Lösungsmethodik für Systeme mit linearen Differenzengleichungen§4.3 Analyse der Simulationsergebnisse§4.3.1 Nachfrageschock§4.3.2 Angebotsschock§4.3.3 Geldpolitischer Schock§4.3.4 News-Schock§4.4 Parametervariation§4.4.1 Nachfrage-, Angebots-, geldpolitischer- und News-Schock§4.4.2 News-Schock mit Produktionslücke in der geldpolitischen Regel§4.5 Zusammenfassung§5 Fazit§A Impact-Multiplikatoren§A.1 Die Impact-Multiplikatoren des Nachfrageschocks§A.2 Die Impact-Multiplikatoren des Angebotsschocks§A.3 Die Impact-Multiplikatoren des geldpolitischen Schocks§B Lösungsmethodik für linearen Differenzengleichungen- Die Schur-Zerlegung§C Parametervariation-Abbildungen§C.1 Nachfrageschock§C.2 Angebotsschock§C.3 Geldpolitischer Schock§Literaturverzeichnis

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.