Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Okonomisches Denken

Eine Theoriegeschichtliche Einfuhrung

Vooraankondiging
Okonomisches Denken - Goldschmidt, Nils/ Horn, Karen/ Kolev, Stefan - ISBN: 9783170206137
Prijs: € 31,05 (onder voorbehoud)
Beschikbaarheid: Nog niet verschenen.
Bindwijze: Boek, Paperback (31-12-2017)
Genre: Geld- / bank- / krediet- en verzekeringswezen
Boekenliefde.nl:
Okonomisches Denken op boekenliefde.nl
Add to cart

Beschrijving

Die zentralen Theoriegebäude, die im Zentrum der modernen Ökonomie stehen (Merkantilismus - Klassik - Marxismus - Neoklassik - Keynesianismus - Ordoliberalismus), lassen sich nur im Kontext ihrer jeweiligen historischen Entstehungsbedingungen deuten, weil sie stets eine "analytische Antwort" auf bestimmte ökonomische, politische, staatsrechtliche und sozio-ökonomische Rahmenbedingungen in der jeweiligen Epoche darstellen. Das Verständnis der Entwicklung historischer Lehrmeinungen ist damit unerlässlich für das Verständnis der inneren Logik des wirtschaftlichen Denkens in Forschung und Lehre.

Details

Titel: Okonomisches Denken
auteur: Goldschmidt, Nils/ Horn, Karen/ Kolev, Stefan
Mediatype: Boek
Bindwijze: Paperback
Taal: Duits
Aantal pagina's: 370
Uitgever: Kohlhammer Verlag
Plaats van publicatie: DE
Publicatiedatum: 31-12-2017
NUR: Geld- / bank- / krediet- en verzekeringswezen
ISBN/ISBN13: 9783170206137
Intern nummer: 25976135

Biografie (woord)

Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Starbatty, Jahrgang 1940, ist emeritierter Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Tübingen. Der leidenschaftliche Europäer klagte mehrfach vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Euro, ist einer der führenden Köpfe der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft sowie Gründungsmitglied der Wahlalternative 2013, die sich für eine Konsolidierung des Euro-Währungsraumes einsetzt. Starbatty hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten zu den Grundlagen der sozialen Marktwirtschaft veröffentlicht und verfasst regelmäßig Artikel für Focus, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Neue Zürcher Zeitung und das Handelsblatt.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.