Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Kommunale Daseinsvorsorge. Eine Ausgabenbasierte Effektivit Ts- Und Effizienzbetrachtung

Kommunale Daseinsvorsorge. Eine Ausgabenbasierte Effektivit Ts- Und Effizienzbetrachtung - Machura, Kevin - ISBN: 9783961465026
Prijs: € 40,00
Levertijd: 4 tot 6 werkdagen
Bindwijze: Boek
Genre: Geld- / bank- / krediet- en verzekeringswezen
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Im Rahmen der öffentlichen Daseinsvorsorge greift der Staat aktiv in den Wirtschaftskreislauf ein. Die Bandbreite der darunter fallenden Wirtschaftsbereiche reicht von allgemeinen Gütern und Dienstleistungen der Grundversorgung (Strom, Gas, Wasser, Abwasser), über Infrastrukturdienstleistungen (ÖPNV) bis hin zu Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Die langfristige Sicherung der Quantität und Qualität der Daseinsvorsorge wird gegenwärtig durch nationale und internationale Entwicklungen bedroht. Demografischer Wandel, das Inkrafttreten der Schuldenbremse auf Landes- und Bundesebene, der Ausstieg aus der Kernenergie, technologischer Wandel und europarechtliche Liberalisierungstendenzen rücken Themen der Daseinsvorsorge zunehmend in den öffentlichen und wissenschaftlichen Dialog. Zunehmend fiskalischer Druck und verengte Handlungsspielräume der öffentlichen Aufgabenträger bedürfen ferner der Eruierung von Handlungsempfehlungen. Das vorliegende Buch rückt ausgabenseitige Effektivtäts- und Effizienzpotentiale in den Fokus der Analyse. Mittels eines international angelegten Querschnittsvergleichs von OECD-Staaten und Mitgliedsstaaten der EU und der Aufstellung von Performance- und Effizienzindizes werden Aussagen über Verbesserungspotentiale und Handlungsempfehlungen in ausgewählten Politikbereichen ermittelt. Eine folgende Free-Disposal-Hull-Analyse unterstreicht die Glaubwürdigkeit der Ergebnisse und quantifiziert die Effizienzverbesserungspotentiale, welche den Ausgangspunkt für weitere Untersuchungen und Forschung bilden.

Details

Titel: Kommunale Daseinsvorsorge. Eine Ausgabenbasierte Effektivit Ts- Und Effizienzbetrachtung
auteur: Machura, Kevin
Mediatype: Boek
Taal: Duits
Aantal pagina's: 84
Uitgever: Diplomica Verlag Gmbh
Plaats van publicatie: 01
NUR: Geld- / bank- / krediet- en verzekeringswezen
Afmetingen: 210 x 148 x 4
Gewicht: 109 gr
ISBN/ISBN13: 9783961465026
Intern nummer: 37142373

Quote

Textprobe: Kapitel 3.3: Reform- und Modernisierungsansätze zur Effizienzsteigerung: Auf Basis der vorgestellten empirischen Studienergebnisse lassen sich mittels der erklären Variablen Stellschrauben für politische Reformen und Korrekturansätze identifizieren. Die intendierten Ziele sind dabei keineswegs kurzfristig umzusetzen. Die Komplexität verbietet ein allgemeinen Erfolgsrezept oder einen konkreten Maßnahmenkatalog, der den individuellen Charakteristika und Ausgangsbedingungen eines Staates Rechnung tragen kann. Dementsprechend bedarf eines umfassenden individuellen Konzepts, welches Input-, Output- und exogene Faktoren ins Kalkül einbezieht (vgl. Conte et al., 2009). Mit Aufkommen des New Public Managements (NPM) Mitte der 1990er Jahre nahmen viele Länder vermehrt Reformanstrengungen in Angriff. Das in Deutschland eher unter dem Begriff "Neues Steuerungsmodell" bekannte Konzept überführt betriebswirtschaftliche Managementelemente in die öffentliche Verwaltung. Das oberste Ziel ist die Schaffung eines dezentralen Führungs- und Organisationssystems für die öffentliche Hand. Es lassen sich folgende Kernelemente identifizieren: klare Abgrenzung der Verantwortung zwischen Politik und Verwaltung in Form eines Kontraktmanagements, dezentrale Ressourcen- und persönliche Ergebnisverantwortung in Verbindung mit einem zentralen Steuerungs- und Controllingbereich, Outputsteuerung durch Produktdefinition, Kosten- und Leistungsrechnung, Budgetierung und Qualitätsmanagement zur Schaffung direkter Arbeitnehmerorientierung, Integration von Wettbewerbselementen, Einbeziehung und Dialog mit Kunden und Öffentlichkeit (vgl. Bogumil, 2002 S. 11f.). Die unternommenen Bemühungen von OECD-Ländern lassen sich nach Fleischmann und Walder (2007) in drei Zielkategorien unterteilen: 1) Verbesserung der Fiskaldisziplin, 2) Verbesserung der Ausgabenverteilung in Übereinstimmung mit den politischen Zielen und 3) Förderung der effizienteren Bereitstellung öffentlicher Güter und Dienstleistungen (vgl. Fleischmann und Walder, 2007, S. 299). Maßnahmen zur Verbesserung der Fiskaldisziplin, d.h. der Steuerung und Kontrolle des Gesamthaushaltes zielen auf die Festlegung von Ausgabenobergrenzen, die noch vor Aufstellung des Haushalts unter Berücksichtigung der zu erwartenden Einnahmen und Ausgaben erstellt werden. Eine nachhaltige Fiskaldisziplin liegt vor, wenn jene Grenzen im Resultat nicht überschritten werden und vorgegebene Budgetziele nicht verletzen. Der Einsatz von mittelfristigen Finanzrahmen kann zur Verbesserung der Fiskaldisziplin beitragen. Dabei wird einjährige Sichtweise auf das Budget zugunsten eines mehrjährigen Rahmens mit entsprechenden Ausgabenobergrenzen und der Budgetkontrolle aufgegeben. Dies erfordert eine Schätzung zukünftiger Ausgaben und Einnahmen und der wirtschaftlichen Entwicklung, um die Handlungsfähigkeit innerhalb des Finanzrahmens zu gewährleisten. Mittels der Top-Down-Budgetierung wird der Budgetprozess insgesamt durch die übertragene Autorität vereinfacht. Den einzelnen Ressorts und Aufgabenbereichen des Staates werden Ausgabenobergrenzen vorgeschrieben. Innerhalb der zuständigen Ministerien werden diese Mittel nun unter Maßgabe der Rahmenbedingungen an die darunterliegenden Hierarchiestufen verteilt. Umgekehrt, werden beim Bottum-Up-Ansatz Verhandlungen auf Ebene des Finanzministeriums geführt. Je nach politischen Zielen werden anschließend Beschlüsse über die Ausgabengrenzen der einzelnen Ausgabenkategorien und Ressorts getroffen. Zur Verbesserung der technischen Effizienz bei der Bereitstellung von Gütern und Dienstleistungen des öffentlichen Sektors kommen vordergründig privatwirtschaftliche Instrumente zum Einsatz. Die an der Bereitstellung beteiligten öffentlichen Akteure werden für die erstellten Outputs vermehrt in Verantwortung genommen. Umgesetzt wird dies über neue Kontroll- und Informationssysteme, stärkere Anreiz- und Sanktionsmechanismen, härter Anforderungen

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.