Deze website maakt gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie.X sluit
Uitgebreid zoeken
Boek

Der Mensch: die kleinste wirtschaftliche Einheit

Männer und Frauen erzählen von Arbeit, Geld und Leben in 38 Ländern

Der Mensch: die kleinste wirtschaftliche Einheit - ISBN: 9783896605290
Prijs: € 24,95
Levertijd: 5 tot 15 werkdagen
Bindwijze: Boek, Gebonden (13-03-2008)
Genre: Economische biografieën
Boekenliefde.nl:
Add to cart

Beschrijving

Das internationale Wirtschaftslebenerscheint im Zeitalter der Globalisierung unüberschaubar. Doch letztendlich sind es einzelne Menschen, die dieses prägen. Über die Betrachtung von Einzelschicksalen können wir in komplexe Zusammenhänge einsteigen. 38 Männer und Frauen mit den unterschiedlichsten Berufen aus verschiedensten Ländern der Welt antworten in diesem Band auf zentrale Fragen: Was ist ihr Monatsverdient? Wie sichern sie ihre Altersversorgung? Welches sind ihre Freizeitvergnügen und wie denken sie über den Umgang mit Geld? So lernen wir fremde Schicksale parallel zu den existentiellen Fragen unseres eigenen Lebens kennen.
Nach der Vorstellung der Personen folgt auf einer Doppelseite die ausführliche Darstellung eines zentralen Themas, das im Interview aufgeworfen wird. Zusammen mit einer Darstellung der wichtigsten Wirtschaftskennzahlen vom Bruttosozialprodukt bis zu den Kosten der Grundnahrungsmittel im jeweiligen Land wird so der große Zusammenhang eröffnet. Dieses Buch ermöglicht einen ebenso konkreten wie anschaulichen Einstieg in die wirtschaftliche und politische Situation eines Landes auch für denjenigen, der die Lektüre umfassender Sachbücher scheut.

Details

Titel: Der Mensch: die kleinste wirtschaftliche Einheit
Mediatype: Boek
Bindwijze: Gebonden
Taal: Duits
Aantal pagina's: 158
Uitgever: Knesebeck
Publicatiedatum: 2008-03-13
NUR: Economische biografieën
Afmetingen: 233 x 179 x 20
Gewicht: 672 gr
ISBN/ISBN13: 9783896605290
Intern nummer: 10658701

Extra informatie

Das internationale Wirtschaftslebenerscheint im Zeitalter der Globalisierung unüberschaubar. Doch letztendlich sind es einzelne Menschen, die dieses prägen. Über die Betrachtung von Einzelschicksalen können wir in komplexe Zusammenhänge einsteigen. 38 Männer und Frauen mit den unterschiedlichsten Berufen aus verschiedensten Ländern der Welt antworten in diesem Band auf zentrale Fragen: Was ist ihr Monatsverdient? Wie sichern sie ihre Altersversorgung? Welches sind ihre Freizeitvergnügen und wie denken sie über den Umgang mit Geld? So lernen wir fremde Schicksale parallel zu den existentiellen Fragen unseres eigenen Lebens kennen.ermöglicht einen ebenso konkreten wie anschaulichen Einstieg in die wirtschaftliche und politische Situation eines Landes auch für denjenigen, der die Lektüre umfassender Sachbücher scheut.

Winkelvoorraad

Dit product is op dit moment niet op voorraad in een van onze vestigingen.